•  

    IN SOLIDARITÄT MIT KÜNSTLER*INNEN IN NOT

     

    Zu Beginn des Lockdowns hatte die Künstlerin Doris Naef die Idee, eine spezielle "Corona-Seife" zu kreieren. Diese hat sie nun in Zusammenarbeit mit dem Seifenmuseum St.Gallen realisiert. Der Erlös des Verkaufs wird für die Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern verwendet. Handhygiene und Support für Kunstschaffende in einem! Das Set aus vier unterschiedlichen Seifen, die je einer Künstlerin oder einem Künstler gewidmet sind (Odilon R., Sophie T., Marcia H. und Richard S.) sind mit „STOP CORONA“ und einer Zeichnung des Virus gestempelt. Die Seifenstücke werden einzeln oder in einer von der Künstlerin signierten 4-er Edition, eine Komposition aus Düften und Farben, über den Kunstverein vertrieben und an der Kasse des Kunstmuseums verkauft. Der Erlös wird über den Berufsverband Visarte Ost an Künstlerinnen und Künstler in Not verteilt.  

     

    Verkauf im Kunstmuseum St.Gallen!

     

    Seifen pro Stk: 60.-

    Set-Box mit vier Seifen: 280.-

     

    INCI: Cocos Nucifera Oil, Aqua, Brassica Campestris Oleifera Oil, Olea Europea Fruit Oil, Orbignya Oleifera Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Ricinus communis seed oil, Pogosemon Cablin Oil, Limonene, Hydroxycitronellal, Citral, Geraniol, Linalool, Citronellol, Lilial, Hexyl Cinnamal, Eugenol, Methy 2-Octynoate, Farnesol, Amyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Coumarin, C.I. 47005, 61570, 15510, 77891

    Corona-Seife

    CHF 60.00Preis
    Sorte

      Seifenmuseum St.Gallen

      Rorschacherstr. 135

      9000 St.Gallen

      kontakt@seifenmuseum.ch

      071 525 13 19

      079 692 61 81

      ©2020 by Seifenmuseum.

      0